S.H.I.E.L.D. (Geschichte): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Marvel-RPG Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 6: Zeile 6:
 
== Exploits ==
 
== Exploits ==
 
   
 
   
Lange war [[Hydra]] der Hauptfeind von [[S.H.I.E.L.D.]] während [[Nicolas Fury]] als Führer an der Spitze war. Erst mit der Zeit zeigte sich hier, dass [[Nicolas Fury|Furys]] Gegenpart [[Wolfgang von Strucker]] der Führer von [[Hydra]] wurde, nur um mit biologischen Waffen die Welt zu bedrohen. [[Nicolas Fury]] nahm sich der Waffe an und wand sie gegen [[Hydra Island]] an. Als [[Godzilla]] die Welt durchstreifte, war es [[Timothy Dugan]] welcher mit der [[Godzilla Squard]] und der kleineren [[HeliCarrier (S.H.I.E.L.D.)|HeliCarrier]] Version Behemoth auf den Weg machte und [[Godzilla]] jagte. Auf verschiedenste Arten entstanden auch kleinere Gruppierungen wie [[New Avengers]]. [[S.H.I.E.L.D.]] war unter anderem auch in [[Lavteria]] im Einsatz. Kämpften im [[Civil War]] und waren daran [[Extremis]] einzudämmen.
+
Lange war [[Hydra]] der Hauptfeind von [[S.H.I.E.L.D.]] während [[Nicolas Fury]] als Führer an der Spitze war. Erst mit der Zeit zeigte sich hier, dass [[Nicolas Fury|Furys]] Gegenpart [[Wolfgang von Strucker]] der Führer von [[Hydra]] wurde, nur um mit biologischen Waffen die Welt zu bedrohen. [[Nicolas Fury]] nahm sich der Waffe an und wand sie gegen [[Hydra Island]] an. Als [[Godzilla]] die Welt durchstreifte, war es [[Timothy Dugan]] welcher mit der [[Godzilla Squard]] und der kleineren [[HeliCarrier (S.H.I.E.L.D.)|HeliCarrier]] Version Behemoth auf den Weg machte und [[Godzilla]] jagte. Auf verschiedenste Arten entstanden auch kleinere Gruppierungen wie [[New Avengers]]. [[S.H.I.E.L.D.]] war unter anderem auch in [[Latveria]] im Einsatz. Kämpften im [[Civil War]] und waren daran [[Extremis]] einzudämmen.
  
 
== [[H.A.M.M.E.R.]] ==
 
== [[H.A.M.M.E.R.]] ==

Version vom 9. September 2019, 18:16 Uhr

Origin, Foundation and Structure

Zu Beginn stand S.H.I.E.L.D. für Supreme Headquarters, International Espionage, Law-enforcement Division und war ein Zweig der US amerikanischen Regierung. Während dem zweiten Weltkrieg hatte Colonel A.D. Nicolas Fury seine eigenen Pläne für und mit S.H.I.E.L.D. zurechgelegt, jedoch entschied er sich erst zu handeln, wenn die US Regierung am Ende ist. Eine in der vereinigten Nation bestehende Gruppe kam an die Ideen von Nicolas Fury und legte diese offen dar, sie präsentierten S.H.I.E.L.D. als beste Gegenwehr von Hydra ohne das Wissen von Nicolas Fury. Als erster Leiter von S.H.I.E.L.D. ist Rick Stoner zu verzeichnen, dies stellte Fury fest als Rick Stoner ihn darauf ansprach damals. So kam Fury auch zu S.H.I.E.L.D. und war als operativer Leiter einer der wenigstens Ranghöchsten Offiziere bei S.H.I.E.L.D. als Rick Stoner seinen gefrühten Tod fand. Der Vorstand fragte bei Fury an, ob dieser die Führung übernehmen wolle, natürlich sagte er dem zu. Vermutet wird, dass Tony Stark sich ebenso im Vorstand befand. Es war schlussendlich Fury welcher eine sehr aktive Rolle war bei S.H.I.E.L.D. und unzählige Feldeinsätze und wichtige Missionen startete und durchführte. Unterstützt wurde er zu derzeit bereits von tausenden S.H.I.E.L.D. Mitgliedern. In den folgenden Jahren rekrutierte er unzählige Menschen und Mutanten für die Organisation, darunter war auch Timothy Dugan, Gabe Jones, Jasper Sitwell, Sidney Levine, Laura Brown, Jimmy Who, Clay Quartermain, Valentina Allegra de Fontaine & Sharon Carter.

Exploits

Lange war Hydra der Hauptfeind von S.H.I.E.L.D. während Nicolas Fury als Führer an der Spitze war. Erst mit der Zeit zeigte sich hier, dass Furys Gegenpart Wolfgang von Strucker der Führer von Hydra wurde, nur um mit biologischen Waffen die Welt zu bedrohen. Nicolas Fury nahm sich der Waffe an und wand sie gegen Hydra Island an. Als Godzilla die Welt durchstreifte, war es Timothy Dugan welcher mit der Godzilla Squard und der kleineren HeliCarrier Version Behemoth auf den Weg machte und Godzilla jagte. Auf verschiedenste Arten entstanden auch kleinere Gruppierungen wie New Avengers. S.H.I.E.L.D. war unter anderem auch in Latveria im Einsatz. Kämpften im Civil War und waren daran Extremis einzudämmen.

H.A.M.M.E.R.

Zu Beginn der Secret Invasion wurde der HeliCarrier von den Deviant Skrulls infiltriert. Der ausgesetzte Virus der Deviant Skrulls liess den HeliCarrier im Bermuda-Dreieck abstürzen. Unzählige S.H.I.E.L.D. Agenten wurden per Formwandlung von den Deviant Skrulls übernommen und ersetzt, darunter war auch Timothy Dugan. Nach der Invasion war es Nicolas Fury und den Secret Warriors möglich eine Rebellengruppe aufzubauen. Die US-Regierung indes sorgte dafür, dass S.H.I.E.L.D. aufgelöst wurde und kam somit in den 'Besitz' der 50-State Initiative, den Avengers und der Thunderbolts welche mitsamt von Norman Osborn als öffentliche Helden der Invasion galten. Norman Osborn nutzte die Gelegenheit und rief S.H.I.E.L.D. unter dem Namen H.A.M.M.E.R. ins Leben zurück. Die Thunderbolts kamen unter seine Kontrolle und aus den Avengers wurden die Dark Avengers. Zum Schluss entstanden auch die Dark Illuminati mit der Besatzung von Namor McKenzie, Victor von Doom, Emma Frost, Loki Laufeyson und Parker Robins.

After the Siege

Nach der Belagerung von Asgard und der Offenbahrung von Osborns Wahnsinn, löste die Regierung H.A.M.M.E.R. auf. Obwohl Steve Rogers die Position als US-Präsidenten einnahm und damit Norman Osborn ablöste, nutzte er nicht die Möglichkeit S.H.I.E.L.D. wieder aufzubauen. Stattdessen beschloss er sich nur seine Schattenoperationsgruppe Secret Avengers zu verlassen.

Reinstatement

Nach der Rückkehr von Norman Osborn und H.A.M.M.E.R. rekonstruierte Steve Rogers S.H.I.E.L.D. von Grund auf neu erbaut mit Agenten welchen er trauen konnte, dazu gehörte auch ein neuer HeliCarrier und Daisy Johnson den Führerposten zu geben. So retteten sie auch den US Army Ranger Marcus Johnson vor Söldnern, welche vom Leviathan angeheuert wurden um ihn zu töten. Der Grund dafür war einfach erklärt, Marcus Johnson ist der Sohn von Nicolas Fury. Aus diesem Grunde war auch Phil Coulson bei der Rettung dabei. Eine der ersten Massnahmen welche ergriffen wurden, war die Gründen der Secret Avengers. Nachdem Daisy Johnson die Protokolle brach um den Secret Avengers und A.I.M.-Führer Andrew Forson zu töten, wurde sie auf unbeschränkte Zeit suspendiert und Maria Hill erlangte einmal mehr die Führung von S.H.I.E.L.D..

Time Runs Out

Acht Monate später hatte S.H.I.E.L.D. Die Avengers übernommen um hilft ihnen die Illuminati zu jagen. Auf diese Art sollte S.H.I.E.L.D. die Zerstörung der Incursionwelten einleiten konnte und verantworten. Nachdem die Illuminati in Spanien lokalisiert wurden, wurden die Avengers dorthin geschickt. Es war jedoch eine Falle von den Illuminati für die Avengers, welche mithilfe von den New Avengers diese zu unterwerfen. Schlussendlich handelten die Illuminati und die Avengers mittels S.H.I.E.L.D. aus um gemeinsam die Incursionwelten zu stoppen.