Victoria Morningstar

Aus Marvel-RPG Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Name: Victoria de Marque
Rasse: Mensch
Fraktion: 5-Some-4-Fun
Gesinnung: freundlich

Psychologisches Auftreten:
Victoria ist eine starke Persönlichkeit. Sie hilft wo sie kann, sie ist immer gewillt auf beiden Beinen zu stehen, auch wenn sie das lange Zeit nicht konnte. Sie ist freundlich und liebenswert. Sie löst in fast jedem Mann eine Art Beschützerinstinkt aus. Sie mag keine Familienbanden, auch wenn sie das heilige Band der Familie schätzt. Aufgrund ihrer Vergangenheit mit ihrem Exmann, zuckt sie bei der kleinsten Gewalt zusammen und bricht in Tränen aus. Außerdem ist sie doch sehr ängstlich, schafft es aber immer wieder sich zu fangen.
Aussehen / Erscheinung:
Vicky ist eine sehr dünne, junge Frau. Sie wirkt leicht zerbrechlich. Man sieht die Knochen schon leicht, abgemagert sieht sie jedoch auch nicht aus. Sie hat einen sehr flachen Bauch, dafür aber Körbchengröße C und einen runden Hintern. Ihr Gesicht wirkt nicht zu dünn oder eingefallen, sondern gesund. Sie hat ein schmales Kinn und runde Wangen, die sie weiblich wirken lassen. Ihre Lippen sind nicht besonders schmal, aber auch nicht besonders voll. Ihre ozeanblauen Augen sind kullergroß, wodurch sie jeder einfach nur süß findet. Ihre braunen Haare, mit aufgehellten Spitzen trägt sie immer als Mittelscheitel. Ihre Haare gehen ihr bis zum Bauchnabel. Sie hat ein Bauchnabelpiercing. Meisten trägt sie legere Sachen. In ihrem Assistentenjob trägt sie schickere Sachen.

  • Blutgruppe: 0+
  • Größe: 155 cm
  • Gewicht: 49 kg
  • Sehfähigkeit: 100%
  • Haarfarbe: braun
  • Augenfarbe: blau
  • Hautfarbe: hell
  • Körperbau: sehr dünn


Werdegang:

  • Geburtsdatum: 06.10.1995
  • Todesdatum: 18.09.2019

Victoria ist in einer ärmlichen Familie aufgewachsen. Teilweise lebte sie mit ihrer Familie in Spanien auf der Straße. Die Familie de Marque konnte sich nur aus dem Dreck ziehen, als Mutter und Vater ein Angebot aus England bekamen, für einen Adeligen als Arbeitskraft tätig zu sein. Ihre Mutter arbeitete als Putzkraft und ihr Vater als Butler. Sie selbst war deshalb mehrheitlich alleine in ihrem neuen Heim. Mit 18 lernte sie jedoch ihre große Liebe Philippe kennen. Dieser war anfangs der Mann ihrer Träume. Sie zog mit Philippe zusammen und machte eine Ausbildung zur Gesangs- und Gitarrenlehrerin. Doch entwickelte sich Philippe zu einem Bastard. Trug er sie in ihren anfänglichen Jahren auf Händen, so entwickelte er sich 5 Jahre Später zu einem Scheusal. Sie wurde geschlagen und misshandelt. Sie wurde überall schlecht geredet, damit er von ihr abhängig wurde und ihr Leben nicht selbst in die Hand nehmen konnte. Erst als er sie mit ins Lux nahm und Lucius sich um Philippe kümmerte, konnte sie frei sein. Seither arbeitet sie als Lucius' Sekretärin für seine Streetdoc-Arbeit und als Sekretärin und helfende Hand im Lux.
Wichtige Notizen