Sissy Gerald

Aus Marvel-RPG Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Name: Sissy Gerald
Rasse: Mutant (Empathie & Empakinese)
Fraktion: S.H.I.E.L.D.
Gesinnung: freundlich

Psychologisches Auftreten:
Sissy ist eine liebenswerte Frau, die immer alles im Blick hat. Sie versteht es Konflikte zu schlichten und frühzeitig eingreifen zu können. Während ihrer Zeit in Gefangenschaft, wurde sie dermaßen an ihre Grenze geführt, dass sie sich heute weigert ihre Mutation zu nutzen.
Aussehen / Erscheinung:
Sissy ist 158 cm groß und wiegt 123 kg. Sie hat schulterlange schwarze Haare und hat eine etwas bezaubernde Ausstrahlung, welche anderen das Gefühl gibt ihr Vertrauen zu können. Die Ausstrahlung ist passiv und Mutationsbedingt.

Werdegang:
Sissy wurde 1967 in Wien (Österreich) geboren und von liebevollen Eltern großgezogen. Mit 12 Jahren wurde sie von SHIELD entführt, als ihre Mutation ausbrach. Sie kam in die USA und wurde dort bis auf das schärfste für den PSI Corp getrimmt. Ihre Eltern starben, als sie 16 Jahre alt war, was sie jedoch bis anhin (2019) nicht weiß. Als sie 2016 begann ihre Mutation zu verweigern und nicht mehr zu nutzen, versuchte SHIELD soweit alles um sie wieder zu motivieren. Sinnloserweise. 2018 warf man Sissy raus und ließ sie in ihrem Elend zurück. Einem Scherbenhaufen des Nichts. Bis Benji sie fand und ihr den Job anbot. Sie nahm an, denn hier hatte sie eine Zukunft.

  • Anstellung auf Outcast Haven: Leiterin der Mall


Wichtige Notizen

  • Familie: Eltern (verstorben)
  • Kontakte unserer Fraktion: Alle
  • Nutzrahmen für die SL: Im Rahmen der Vorgaben, er darf jedoch nicht sterben.