Shadowpriest

Aus Marvel-RPG Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Name: Shadowpriest, Schattenpriester
Gesinnung:

  • Limbo: Chaotisch, Freundlich
  • Hell: Feindlich
  • Freie: Chaotisch

Führer:

  • Limbo: Derzeitiger Führer
  • Hell: Derzeitiger Führer
  • Freie: Keine Führung. / Auf der Flucht.

Operationsbasis:

  • Limbo: Limbo
  • Hell: Hell
  • Freie: Komplette Galaxie.


Beschreibung:
Schattenpriester sind Dämonen der Schatten. Nicht so mächtig wie ein Umbrion, sie können den Schatten nicht in Materie formen oder anderes. Sie können Dunkelheit beschwören und Licht verdrängen. Sie sind grundlegend die, welche man aus Geschichten und Horrorfilmen kennt. Das Monster unter dem Bett, der Schatten an der Wand der nach einem zu greifen scheint - sie lieben das Dunkle und die Furcht vor diesem.

Schattenpriester sind Spieler. Sie spielen mit den Ängsten, spielen mit der Umgebung und dem Ambiente. Sie sind Meister darin, den Ort an dem sie sich befinden in ein Schattenkabinet des Grauens zu verwandeln, makabere Schattenspieler und düstere Umgebung zu erschaffen.

Sie sind eher schwer zu fassen, aber auch nicht wirklich tödlich. Die Physiologie an sich ist der des Menschen gleich, nur dass sie im Schatten verschwinden und auftauchen können. Reines Schattenwandeln ohne sich aufzulösen, aber so immer irgendwo anders sein. Sie formen den vorhandenen Schatten, erschaffen diesen, oder auch einen dunklen Schattennebel um die Sicht zu nehmen, aber sie können keinen mit dem Schatten als solches töten.

Sollten sie dennoch ein Ziel umbringen wollen, geschieht dies entweder mit einem Herzinfarkt durch Angst, oder durch ein Attentat aus dem Schatten heraus, indem sie auftauchen und einem einen Dolch in den Rücken jagen. Verschlossene Räume gibt es für sie nicht - Schatten ist überall.