Sarah Jackson

Aus Marvel-RPG Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Name: Sarah Jackson, Hacker
Rasse: Mutant (Telepathie & Empathie)
Fraktion: -
Gesinnung: freundlich, neutral, chaotisch

Psychologisches Auftreten:
Sarah ist aufgrund ihrer Mutation zwar allwissend, aber sie schnüffelt nicht in den Köpfen von anderen herum. Trotz ihrer Herzlichkeit und hilfsbereitschaft, tut sie nichts. Sie gibt Informationen nur an die richtigen Personen weiter, welche dann handeln können.
Aussehen / Erscheinung:
Sarah ist 157 cm gross, schlank aber gut trainiert. Sie trägt immer sportliche Kleidung, selbst bei Anlässen die man edel gekleidet besuchen muss.

Werdegang:
Sarah wurde 2001 in New York City geboren und wurde bereits mit 10 Jahren Halbwaise, als ihr Vater beim 9/11 starb. Ihre Mutter starb zwei Jahre später an gebrochenem Herzen. Sarah hätte eigentlich ins Heim abgeschoben werden sollen, aber ihre Mutation brach aus und SHIELD schnappte sich das Mädchen unter die Hände. Zu Beginn hatte sie Norman Osborn als ihren Boss, ein Mistkerl der sie in den PSI Division (S.H.I.E.L.D.) und ließ sie dort bluten. Sie ging durch pure Folter, sie sollte Unschuldige und Helden aufspüren, sie in den Tod locken und mehr. Erst 2018 lockten die Führungskräfte sie dort raus und zu dritt stellten sich die Führungskräfte um das Mädchen auf - jeder der an sie heranwollte, der starb. Sarah erhielt ein Jobangebot, einen Neuanfang und sie nahm an.

  • Anstellung auf Outcast Haven: Stellvertretung der Schulführung


Wichtige Notizen

  • Familie: Eltern (verstorben)
  • Kontakte unserer Fraktion: Alle
  • Nutzrahmen für die SL: Im Rahmen der Vorgaben, sie darf jedoch nicht sterben.