Outcast Airport (Outcast Haven)

Aus Marvel-RPG Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Name: Outcast Airport
Standort: Outcast Haven, Outcast Island (T1)
Besitzer / Bewohner: Pete Peterson

Beschreibung:
Der Outcast Airport ist neben der Fähranlegestelle/dem Hafen die An- und Abreisestelle von Outcast Island. Hier fliegen nicht nur normale Flugzeuge der Airlines, sondern auch Privatflugzeuge der Bewohner. Der moderne Flughafen hat im Inneren gemütliche Ledersofas, falls es doch mal etwas länger dauern sollte oder man zu früh am Flughafen ist. Damit Personen, die erschöpft oder nicht so gut auf den Beinen sind, nicht benachteiligt werden, befinden sich mehrere Aufzüge im Gebäude. Ebenso gibt es Schließfächer für das Gepäck, eine Zollstation zur Kontrolle. Desweiteren hat der Airport verschiedene Start- und Landebahnen, Büros, Wartehallen, Hangars und Kommunikationseinreichtungen (Funk, Telefon, Netz). Auf dem Flughafen kann man sich dank Sicherheitspersonals wohl und geborgen fühlen. Kleine Souvenirshops laden zum Zeitvertreib ein. Falls Fragen zu Flügen oder sonstigen Angelegenheiten aufkommen, ist nur zu bedenken, dass zu den Uhrzeiten 6 Uhr morgens, 14 Uhr mittags und 22 Uhr abends ein Schichtwechsel stattfindet.

Zu den Fluglotsen, die immer ansprechbar sind, zählen:

  • Misty Moore (Sichtspektren)
  • Gerald Keeth
  • Francis McGyver (Technopathie & Technokratie)
  • Henry May
  • Mayu Luu (Luftkontrolle & -erschaffung)
  • Olaf Scholz