Frederick Jackson

Aus Marvel-RPG Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Name: Frederick Jackson, Fred Jackson, Fred-Jack
Rasse: Mensch / Mutant (Formwandlung, elektrische Auf- und Entladung)
Fraktion: Dark Investigations
Gesinnung: wechselhaft

Psychologisches Auftreten:
Fred ist ein zurückhaltender, beobachtender paranoider Zeitgenosse. Er hat wenig bis keine Lust auf Mitmenschen und man muss ihn oft aus seinem Bunker voller Technik und Spielereien holen. Dafür ist er aber ein Linguistiker und liebt Sprachen aller Art.
Aussehen / Erscheinung:
Fred ist der Durchschnitt pur mit seinen 194 cm, dem Gewicht von 96 kg und durchaus trainierte Körper. Er sieht alles andere als das typische Nerd / Geek Menschlein aus und trägt liebend lockere Kleidung in denen er Sport machen kann.

Werdegang:
Über Fred ist wenig bekannt. Er wurde 1966 geboren und zeigte jeher ein Interesse an Sprachen. Er ist Linguistiker und geschieden. Mit seiner Exfrau hatte er zwei Kinder - ein Junge und ein Mädchen, Zwillinge. Alle drei sind verstorben. Sprachen lernt er innert wenigen Monaten fließend und verlernt sie nicht. Er zockt gerne, widmet sich Technologie und Games (nicht nur PC / Konstolen). Fred lernte Lee eher unfreiwillig kennen und freundete sich mit ihr an. Nach einer Weile schloss er sich der Dark Investigations an.

  • Fähigkeit (Formwandlung, elektrische Ent- und Aufladung): Fred kann sich in jedes beliebige Objekt verwandeln, solange es leblos ist. So kann er durch seine Begleitmutation auch Strom auf sich ziehen und sich selbst (als elektrisches Gerät) mit Strom versorgen. Als Auto hat er zwar den Strom, aber nicht den Kraftstoff selbst (außer bei einem Tesla). Diese Fähigkeit lässt ihm zwar viel Spielraum, aber nicht die Möglichkeit sich in Menschen, Tiere oder andere Lebewesen zu verwandeln. Er kann auch keinen Mutationen oder andere Fähigkeiten adaptieren.


Wichtige Notizen