Energy-Mastery (Catherine Morningstar, Earth-000054)

Aus Marvel-RPG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Energy-Mastery

Art der Fähigkeit: Mutation
Namen der Fähigkeit: Energy-Mastery (beschränkt)
Körperliche Veränderungen:
Je nach Anwendung. Das aufziehen von Energie sieht man, denn die Flüssigkeiten / Stoffe werden sichtlich aufgenommen in vorbestimmten Körperregionen.
Fähigkeitsbeschreibung:
Die Grundmutation kommt vom bekannten Energy-Mastery, welche auch ihre eigentliche Mutation war.

  • Absorbation / Nutzung von chemischer Energie: Chemische Angriffe mit Chemischen Waffen, Medizin , oder auch Säuren und anderem laden den Mutanten auf. Er kann diese Mischungen anschliessend abgeben oder gezielt auf einen Gegner schleudern. Ausserdem ermöglicht Ihm dies auch andere vor dieser Form zu schützen.
  • Absorbation / Nutzung von biologischer Energie: Krankheiten, Viren, Biologische Waffen, dies ist die Kraftquelle dieses Modules und… auch eine Mächtige Waffe um eben diese Mittel gegen einen Gegner einzusetzen.
  • Energetische Wandlung (Biologische Energie): Der Mutant wandelt sich in die aufgeladene Energie und wird selbst zur Waffe. Ist die Aufladung jedoch verbraucht, wandelt er sich zurück. Sie muss die biologische Energie selbst geladen haben um sich in diese Wandeln zu können.
  • Energieentzug: Der Mutant ist in der Lage nicht nur auf ihn angewendete Energie zu nutzen, sondern die Energien auch aus seiner Umgebung auf sich zu leiten und zu ziehen. Somit wird der Mutant vom reaktiven zum agierenden Faktor.

Cathy ist in der Lage ihre Körperteile zu Triggern. Zu den beladbaren Körperteilen gehören Kopf, Oberarme, Unterarme, Hände, Torso, Oberschenkel, Unterschenkel und Füsse. Sie kann einen Trigger auf einen bestimmten Moment legen, so dass wenn sie bewusstlos wird, aus der linken Hand Heilmittel in ihren Körper abgegeben wird. Catherine ist in der Lage sich bis zu einer Minuten in biologische Energie zu wandeln, sofern sie die biologische Energie selbst in sich aufgezogen hat. Nur so ist ihr Körper in der Lage die Energie anzunehmen.
Nachteile:
Die Nachteile sind unterschiedlicher Natur, misslingt das Aufladen, so kann sie je nach Einfluss von Aussen Verbrennungen erleiden, Bewusstlosigkeit oder gar den Tod finden. Erfolgt eine energetische Wandlung ohne Erfolg, so kann sie z.B. einige Tage sehr zerstreut durch die Welt trudeln, was als Giftgas oder gasförmige Erkrankung durchaus sehr bewegend und weit verbreitet erfolgen kann, nebst dem, dass sie dabei auch Personen verletzen oder gar töten kann. Misslingt ein Energieentzug, so kann es durchaus zu einer Überladung kommen. Eine Überladung bedeutet im besten Fall, dass nichts passiert bei ihr. Aber es kann auch dazu kommen, dass sie dabei sehr zerstreut wird (Explosion als jene Energie) oder sie stirbt, da ihr Organismus damit nicht mehr klar kommt. Alle anderen Nachteile sind extrem breit gefächert, da es über jegliche Energie hinweg gezogen wird und damit die Auswirkungen extrem gewaltig gross sind.