Asgardia

Aus Marvel-RPG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asgardia

Name: Asgardia
Standort: Geostationäre Pocket Dimension, Milchstrasse, Sonnensystem (unseres)
Besitzer / Bewohner: Asgardians

Beschreibung:

Nach dem Fall von Asgard, Tony Stark bot den Neubau an mit neuer Repulsor-Technologie. Das Ergebnis war ein modernes Asgard, welches Asgardia genannt wird. Es ist eine Mischung aus Magie und Technologie, welches von All-Mother regiert wird. Sie übernahmen, weil Odin sich im selbsternannten Exil von Asgard aufhielt.

Asgardia stand am gleichen Ort, an welcher die ehemalige Stadt stand, als sie zur Erde kamen. All-Mother beschloss später die Erde wieder zu verlassen, damit die Asgardians besser kontrolliert werden konnten. Asgardia zog dann in die Nähe des Mondes, bevor sie in die Umlaufbahn um Saturn bewegt wurde.

Als Mangog zurückkehrte, griff er zunächst die alte Asgard an, bevor er von Malekith der letzten Heimat der Asgardians geleitet wurde. Nachdem man durch Asgardia wütet und viele ihrer Krieger besiegt hatte, konfrontierte man Odinson und Odin. Mitten in der Schlacht erreicht Mangog die Steuerungen welche Asgardia steuerten und zerstörte diese, um Asgardia in Richtung Sonne zu schleudern. Während der neue Thor Mangog gegenüberstand, gelang es den Asgardians die Stadt zu evakuieren und den Mond zu erreichen. Als Asgardia durch seine Nähe zur Sonne in Brand geriet, wurde Mangog besiegt und Thor starb in Odinsons Armen. Es gelang ihm der Zerstörung Asgardias in letzter Sekunde zu entkommen und schloss sich seinen Asgardians mit Jane Fosters Leiche im Arm an.