Amaya Watanabe

Aus Marvel-RPG Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Name: Amaya Watanabe
Rasse: Mensch / Dämon (Dämon der schwarzen Pest)
Fraktion: Demons
Gesinnung: neutral

Psychologisches Auftreten:
Amaya ist still, zurückhaltend und bevorzugt es die Gesellschaft von Verstorbenen zu haben. Auch wenn nun Lebende auf sie zukommen, so kann sie etwas Verhalten kommunizieren, aber sie bevorzugt es eher das Leben zu meiden.
Aussehen / Erscheinung:
Ihre Ausstrahlung ist eiskalt und abstoßend, was an ihrer dämonischen Seite liegt. Amaya verkörpert den Tod, genau genommen ist sie die wandelte schwarze Pest. Sie hat pechschwarzes schulterlanges Haar. Sie ist sehr dünn und wirkt magersüchtig, aber das ist eine Nebenerscheinung ihrer Fähigkeiten und sie ist komplett gesund. Dazu ist sie ebenso eine typische junge Japanerin mit pechschwarzen Augen. Sie hat keine Pupillen, ihre Haut ist eiskalt und strahlt den Tod aus.

Werdegang:
Sie wurde 1990 in Japan geboren und in ein Kinderheim abgegeben. Aufgrund ihrer Ausstrahlung wurde sie nicht adoptiert, sondern kam von 1995 bis 2018 im Februar in ein Forschungslabor. Sie wurde während der Age of Apocalypse entführt und eingesperrt, dort wurde sie gefoltert, missbraucht und mit ihrer Fähigkeit allerlei Tests gemacht. Man wollte den perfekten schwarzen Tod für Apocalypse schaffen, aber das Mädchen ließ sich nicht brechen und gab ihre Fähigkeit unter keiner Bedingung preis. Sie wurde von Wyatt dort rausgeholt mit der Hilfe von Gimaine als Killerin und Benji als PSI magische Ablenkung. Da die junge Frau keinen Namen hatte und dieser nicht mehr nachzuprüfen war, wurde ihr von den Führungskräften der Namen Amaya Watanabe verliehen. Amaya steht für 'geliebte Tochter' und Watanabe lässt sich in 'überschreitende Grenze' übersetzen.

  • Anstellung auf Outcast Haven: Friedhofswärterin


Wichtige Notizen

  • Familie: Aufgrund des Rebirth wurde ihre komplette Familie aus der Vergangenheit gelöscht.
  • Kontakte unserer Fraktion: Jeder möglich.
  • Nutzrahmen für die SL: Im Rahmen der Vorgaben, sie darf jedoch nicht sterben.